Aktfotografie

Aktfotografie bezeichnet die Fotografie des nackten Körpers. Aktfotografie gilt neben der Portraitfotografie als die Schule der Fotografie mit dem höchsten Anspruch. Denn es sind die feinen Unterschiede, die Aktfotos von „Nacktfotos“ unterscheiden. Aktfotografie erfordert sehr gute Kommunikation zwischen dem Fotografen und dem Model, sowie ein sehr hohes Verständnis von Licht, was dieser Art der Fotografie einen sehr hohen künstlerischen Anspruch verleiht.