Frequenztrennung

Wenn bei einer Beautyfotografie etwas an der Haut verändert werden soll, besteht die Gefahr, dass durch die Bildbearbeitung die Struktur der Haut verloren geht, weswegen es sinnvoll ist Frequenztrennung zu benutzen. Bei der Frequenztrennung kann ein bestimmter Bereich farblich angepasst werden, ohne, dass dessen Kontur verloren geht. Hierfür wird das Bild in eine Schärfe- und eine Farbtonebene geteilt, die unabhängig voneinander bearbeitet werden können. Häufige Anwendung findet dieses Verfahren in der Beautyfotografie.