Hyperfokale Distanz

– Um eine Fotografie von vorne bis hinten komplett durchzuzeichnen, das heißt, komplett scharf zu haben, ist es von Nöten die hyperfokale Distanz zu kennen. Die hyperfokale Distanz ist der Abstand vom Objektiv, ab dem alles scharf ist. Linsen spielen dabei natürlich die Hauptrolle, aber auch Brennweite und Blende haben auf die hyperfokale Distanz einen Einfluss.