ETL (Extract, Transform, Load)

ETL (Extract, Transform, Load) ist ein Prozess, bei dem Daten aus verschiedenen Quellen extrahiert, in ein einheitliches Format transformiert und anschließend in ein Zielsystem geladen werden.

Der erste Schritt im ETL-Prozess (Extract, Transform, Load) ist das Extrahieren von Daten aus verschiedenen Quellen. Hierbei werden die relevanten Daten gesammelt und für die weiteren Verarbeitungsschritte bereitgestellt. Im zweiten Schritt werden die extrahierten Daten transformiert, um sie in ein einheitlich nutzbares Format zu bringen und sie für die Analyse oder den Import in ein Zielsystem vorzubereiten. Der letzte Schritt besteht darin, die transformierten Daten in ein Zielsystem zu laden (wie etwa eine Datenbank). Dieser Schritt stellt sicher, dass die Daten in der gewünschten Struktur und Form verfügbar sind, um für Geschäftszwecke genutzt zu werden.

A
6
7
8
9