Virtual DOM

Der Virtual DOM ist eine abstrakte Repräsentation des tatsächlichen DOM in Webanwendungen, die von JavaScript-Frameworks wie React verwendet wird.

Der Virtual DOM wurde eingeführt, um die Leistung und Effizienz bei der Aktualisierung von Benutzeroberflächen in Webanwendungen zu verbessern. Er ist eine abstrakte Repräsentation des tatsächlichen Document Object Model (DOM) einer Website, das in JavaScript-Speicher erstellt und manipuliert wird. Anstatt bei jeder Änderung direkt auf das tatsächliche DOM zuzugreifen und es zu aktualisieren, manipulieren JavaScript-Frameworks den Virtual DOM und vergleichen ihn dann mit dem tatsächlichen DOM, um festzustellen, welche Änderungen vorgenommen werden müssen. Auf diesen Weg können mehrere Änderungen in einem einzigen Schritt zusammengefasst und unnötige DOM-Manipulationen vermieden werden. Nachdem die Änderungen am Virtual DOM vorgenommen wurden, werden nur die tatsächlich geänderten Teile des DOM in einem Batch-Vorgang aktualisiert.

A
6
7
8
9