Uptime

Uptime ist die Zeitspanne, in der ein System (insbesondere ein Computer oder Server) ununterbrochen in Betrieb ist.

Diese Zeitspanne beginnt mit dem letzten Start oder Neustart des Systems. Uptime ist ein wichtiger Indikator für die Stabilität eines Systems, insbesondere in Umgebungen, die kontinuierliche Verfügbarkeit erfordern, wie z.B. Webserver und andere kritische Infrastrukturkomponenten. Systeme mit hoher Uptime sind weniger anfällig für Ausfälle und können konsistent Dienstleistungen erbringen, was für die Zufriedenheit der Benutzer und den reibungslosen Betrieb von Unternehmen entscheidend ist. Im Gegensatz dazu gibt es Downtime, die Zeit, in der das System nicht verfügbar ist, was durch geplante Wartungen, Updates oder ungeplante Störungen und Ausfälle verursacht werden kann.

A
6
7
8
9