X-Request-ID

X-Request-ID ist ein HTTP-Header, der eine eindeutige Kennung für eine HTTP-Anfrage enthält.

Der X-Request-ID-Header ist ein HTTP-Header, der eine eindeutige Kennung für eine HTTP-Anfrage übermittelt. Diese Kennung wird normalerweise vom Webserver generiert und kann dazu verwendet werden, eine bestimmte Anfrage im Serverprotokoll oder in anderen Logging- und Überwachungssystemen zu identifizieren und zu verfolgen. Durch die Verwendung von X-Request-ID können Webentwickler und Systemadministratoren Anfragen einfacher verfolgen und Fehlerbehebung betreiben, insbesondere in verteilten Systemen oder bei der Verarbeitung von großen Mengen von Anfragen. Darüber hinaus kann der X-Request-ID-Header Anfragen in verschiedenen Teilen einer verteilten Anwendung korrelieren und die Anfragenverarbeitung in mehreren Servern oder Diensten synchronisieren.

A
6
7
8
9