OAuth

OAuth ist ein Autorisierungsprotokoll, womit Ressourcen im Namen eines Benutzers genutzt werden können, ohne dass die Anwendung Zugriff auf das Passwort dessen benötigt.

Das Protokoll wurde entwickelt, um die Sicherheit von Benutzerdaten und -konten zu verbessern, indem es den Zugriff auf geschützte Ressourcen autorisiert, ohne dass die Anwendung sensible Anmeldeinformationen weitergeben muss. Bei Verwendung von OAuth erhält die Anwendung einen temporären Zugriffstoken (Access Token) nach erfolgreicher Authentifizierung und des Benutzers durch den Autorisierungsserver. Dieser Token wird dann verwendet, um auf die Kontaktdaten des Benutzers zuzugreifen. OAuth wird häufig in APIs und Webanwendungen verwendet, wenn Benutzern den Zugriff auf ihre Daten in Drittanbieteranwendungen benötigen.

A
6
7
8
9